Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Frei wählbares Thema, welches nicht unbedingt mit Motorsport zu tun haben muss.
Seiten 1 | 2
Olli



Beiträge: 2.664

22.04.2009 16:24
Fußball antworten

Wie lustig ist das denn hier!!!!!!

Quelle: Bild

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/i...droht-haft.html

Daniel



Beiträge: 700

22.04.2009 17:04
#2 RE: Fußball antworten

Zja, selbst schuld!

Olli



Beiträge: 2.664

23.05.2009 17:55
#3 Wolfsburg zum 1. Mal Deutscher Fußballmeister!!!!!!!!!! antworten
Der VFL Wolfsburg hat heute zum 1.mal in der Vereinsgeschichte die Deutsche Meisterschaft geholt.
Das Team setzte sich zuhause gegen den SV Werder Bremen mit 5:1 durch!!!!!
Damit ist es nach 42 Jahren das wieder eine Fußballmannschaft aus Niedersachsen geschafft hat die Meistersachft zu holen.
Vor 42 Jahren war es zum letzten mal bis zum heutigen tage Eintracht Braunschweig!!!!!!!!!!


JETZT WIRD GEFEIERT!!!!!!!

Das lasse ich mir heute als Niedersachse nicht nehmen.
Daniel



Beiträge: 700

23.05.2009 19:02
#4 RE: Wolfsburg zum 1. Mal Deutscher Fußballmeister!!!!!!!!!! antworten

Herzlichen Glückwunsch an den VfL Wolfsburg! Das hätte vor 4 Monaten kein Mensch gesagt, dass die Meister werden könten... Ich selbst als Schalke-Fan kann mich erinnern, als sie auf Schalke spielten, dass ich sie als Konkurrent um die Uefa-Cup Plätze sah....



Der Abstiegskampf war schonsehr dramatisch mit eigen Überraschungen! Gerhard Berger sah schon wie de sichereRetter nach der 2.Minute aus, vorallem auch, weil Hannover nich wirklich die Chancen hatte. Währenddessen schoß sich der KSC alles, was sie bis einschließ´lich den 32.Spieltag vermissen ließen, von der Seele. Cottbus nutzte den Platzverweis von Vidal, und schlug dann eiskalt zu gegen lustlose Leverkusener. Aus heiterem Himmel schlug dann das 1:1 in Bieleeld ein, 10min. später gar das 1:2, während der KSC weitr machte gege Hertha. in der 90.Minute dann das 2:2 vo Wichniarek, und die Spannung wuchs weider. Auch weil Cottbus die Riesenchance hatte, auf 4:0 erhöhen können, und Dortmund brauchte gleichzeitg einen Siegetreffer in Gladbach.. Man schaue hierbei auf die Tordifferenz, hätte das knapp werden könne sogar um Platz 15!

Der bei weitem spannensteKampf war jedoch der um die Euro-League!!! Hamburg war bis Mitte der 2.Halbzeit sicher drin, hatte Frankfurt im Griff, und gerade, als es so schien, dass der HSV sicher drin wäre, schafft Frankfurt den Ausgleich und auch Dortmund. Welch ein Wahnsinn!!! Und dann kurz vor Ende doch noch das 3:2 für Hamburg in Frankfurt...


Dieses Finale wird noch Wochen zu diskutieren sein!

Olli



Beiträge: 2.664

23.05.2009 19:12
#5 RE: Wolfsburg zum 1. Mal Deutscher Fußballmeister!!!!!!!!!! antworten

Der mann heißt Jörg Berger und nicht Gerhard Berger!!!!!

Daniel



Beiträge: 700

23.05.2009 19:50
#6 RE: Wolfsburg zum 1. Mal Deutscher Fußballmeister!!!!!!!!!! antworten

Naja, dara sieht man, dass ich mit meinen Gedanken immer noch klar handhaben kann, so spannend wr das Finale

Olli



Beiträge: 2.664

05.06.2009 10:55
#7 Corintihans Fan totgeprügelt!!!!!! antworten

ohne worte, als Cori anhänger fehlen mir echt die worte!!!!

Quelle: Bild

http://www.bild.de/BILD/sport/telegramm/...xt=8593894.html

Daniel



Beiträge: 700

05.06.2009 19:23
#8 RE: Corintihans Fan totgeprügelt!!!!!! antworten

Da fehlen nicht nur als Corinthias-Fan die Worte, sodnern auch als Fussball-Fan! Die richtigen Fans machen sowas nciht...

Olli



Beiträge: 2.664

26.08.2009 11:06
#9 Massenschlägerei zwischen West Ham und Millwall "Fans"!!!!! antworten

Schlimm das es immer wieder zu so welchen Szenen bei Fußballspielen kommt.
Aber anderst gesehen nicht weiter verwunderlich wenn West Ham gegen Millwall spielt.

Quelle: Bild

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/i...m-millwall.html

Olli



Beiträge: 2.664

10.11.2009 22:14
#10 Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten

Heute abend ist der Deutsche Nationaltorhüter Robert Enke ( Hannover 96 ) bei einem Unfall ums Leben gekommen.
Laut Bild.de soll es Selbsmord gewesen sein.

Ich bin als 96 Fan unendlich traurig und kann mir nicht das warum erklären.
Mein mitgefühl gillt seinen hinterbliebenen.

Quelle: Bild

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b...ke-ist-tot.html

Daniel



Beiträge: 700

11.11.2009 07:27
#11 RE: Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten

Diese Nachricht hat mich gestern abend zutiefst schockiert! Ich habe das ganze erstmal für einen Witz gehalten, bevor dann unwiederruflich feststand, dass er gegangen ist....
Diese Nachricht stimmt jeden Fussball-Fan unendlich traurig und erschüttert zutiefst, wenn sich der Selbstmord dann auch tatsächlich bestätigen sollte.
Mein erster Gedanke war, was wollen wir Samstag eigentlich noch? Das Spiel der Nationalmannschaft kann nicht angepfiffen werden... Doch das ist schwachsinn, was soll der Gegner aus Chile denken, der weit anreisen muss? Außerdem muss es weiter gehen, da kann man nicht den Kopf in den Sand stecken!

Natürlich gilt mein Mitgefühl den Hinterblienenen, seiner Ehefrau und dem erst kürzlich adoptierten Kind...



Ein Kondulenzbuch wurde auch schon eingerichtet zu Ehren Robert Enkes....:
http://www.enke1.de/

Olli



Beiträge: 2.664

11.11.2009 10:54
#12 RE: Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten

Also so wie es aussieht hat die Polizei einen abschiedsbrief gefunden.
Allerdings wurde noch nicht gesagt was dort drin steht.

Wie verzweifelt muss ein Mensch sein sowas zu machen????

Daniel



Beiträge: 700

13.11.2009 13:39
#13 RE: Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten
Olli



Beiträge: 2.664

13.11.2009 16:21
#14 RE: Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten

R.I.P.
Robert Enke

Daniel



Beiträge: 700

14.11.2009 17:05
#15 RE: Robert Enke ist TOT!!!!!!!!! antworten

So, lieber Forumsmitglieder, nachdem ich mich mit Olli abgesprochen habe, haben wir beide im Namen von Joachim, Clare, Olli und meiner Wenigkeit ein Kondullenzschreiben an Hannover 96 geeschickt. Andi wollte sich nicht an dieser Aktion beteiligen. Ich apelliere jedoch an Joachim und Clare, dies nicht zu verurteilen, da er sehr gute und nachvollziehbar Gründe hatte!

hier ist das Schreiben, das ich an die Pressestelle von Hannover 96 geschickt habe:

Sehr geehrte Verantwortliche von Hannover 96,

wie viele andere Leute waren auch wir zutiefst erschüttertet von der Nachricht vom Tod Robert Enkes! Wir konnten es nicht glauben, dass unser Nationaltorwart sich das Leben genommen hat. Ein offenkundig netter und sympathischer Mensch, der so Fan-Nah rüberkam und gar nicht abgehoben wirkte, ist auf einmal nicht mehr auf dieser Erde. Robert hatte scheinbar keinen Grund, sich sowas antun zu müssen. Sowohl privat als auch sportlich lief es nicht schlecht für ihn. Doch hier sieht man leider einmal mehr, dass man einem Menschen doch nicht immer helfen kann. Sehr betroffen und noch ganz unter dem Eindruck des plötzlichen Todes ist es schwer die richtigen Worte zu finden. Unendlich traurig und erschüttert sind wir über das Geschehene am Dienstagabend. Dies wird den deutschen Fußball langfristig verändern. Viel gewichtige sind jedoch die Folgen für den Verein Hannover 96 und für das nähere Umfeld, für Roberts Frau Teresa und seiner Tochter Leila. Man kann sich als Mensch gar nicht vorstellen, welches Leid diese Menschen ertragen müssen. Unbegreiflich für uns!
Wie fast ganz Deutschland trauern auch wir um den verstorbenen Nationaltorwart, aber viel mehr um den Menschen Robert Enke, der nicht mehr unter uns ist. Obwohl ein paar von uns eher weniger Fußball interessier sind, hat uns, Anhänger und Bewunderer von Ayrton Senna, das Geschehen um Robert sehr gerührt und erschüttert. Für uns ist es daher selbstverständlich, trotz der Tatsache, dass wir nicht unbedingt Fußball-Fans sind unsere Betroffenheit und Anteilnahme an dem Tod zu bekunden und unser aufrichtiges Beileid den Fans von Hannover 96 und dem Verein , vor allem aber den nahen Angehörigen sowie den engsten Freunden auszusprechen.
Wir hoffen für alle Betroffenen, dass sie schnellst möglich das schlimme Ereignis verarbeiten können!

Nochmals aufrichtiges Beileid und alles Beste bei der Verarbeitung der Ereignisse wünschen wir,
die User vom Forum auf http://www.ayrtonsenna.de , Joachim, Olli, Anja und Daniel!

agility


Beiträge: 261

14.11.2009 18:29
#16 Kurze Erklärung! antworten

Ich bedauere das Ableben jedes Menschen,der so eine tragische Entscheidung für sich und seine Mitmenschen trifft.

Deswegen kann ich nicht für einen einzelnen,indem Fall in der Öffentlichkeit stehenden Menschen kondolieren,während andere Schicksale kaum wahrgenommen und gleich adacta gelegt werden.

Hoffe auf euer Verständnis.

Olli



Beiträge: 2.664

14.11.2009 20:15
#17 RE: Kurze Erklärung! antworten

Habe dafür Verständniss Andi.

Olli



Beiträge: 2.664

15.11.2009 23:11
#18 RE: Kurze Erklärung! antworten

Für dich Robert, ein letzter gruß eines 96 Fan´s an seinen Schlussmann!!!!!!!!

Kein 96 Fan wird dich jemals vergessen - Du bist der beste!!!!!!


DANKE ROBERT FÜR 5 TOLLE JAHRE!!!!!!!!!

Dateianlage:
Leann Rimes - The Rose.mp3
Olli



Beiträge: 2.664

20.11.2009 16:20
#19 Erste Konsequenz!!!!! antworten

Der erste Profi spieler hat sich jetzt wegen seiner anhaltenen Depressionen einweisen lassen.
Ich finde diesen schritt gut, denn so kann ihm geholfen werden, ich wünsche Andreas Biermann alles gute.

Quelle: Bild

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/z...rd-begehen.html

Olli



Beiträge: 2.664

27.11.2009 14:55
#20 Fun!!!!!! antworten

Und hier mal was für alle "Freunde" des FC Bayern München unter uns:

Auf geht’s:

„Als Heinrich die Ziege, zweitklassiger Welfenkönig von Peine-Salzgitter, gerade mal nichts Besseres zu tun hatte, gründete er München. Der sonst dort vegetierende Bajuware war offensichtlich zum Münchengründen zu blöd gewesen.

Noch heute wird die ‚Weltstadt mit Herz’ von zwei Gruppen bevölkert: Da sind die zugereisten Kolonialherren, kurz Schickeria genannt, und dann ist da noch der bayrische Bodensatz. Letzterer nagt schon zum Frühstück an bleichen jungen Ratten herum, die er ‚Weißwürschtl’ nennt, und vertilgt dazu Unmengen einer bierhaltigen Schlempe aus großen Einmachgläsern.

Menschen der nächst höheren Evolutionsstufe werden in München "Saupreißn" geheißen und auch sonst ist der gemeine Bayer eigen. Das blauweiße Rautenmuster ziert sogar die Inkontinenzwindeln im Altersheim. Kurz gesagt: Es ist eine verflucht eingebildete Bande. Gott sei Dank sprechen sie kein Deutsch.

Die Münchner Oberschicht ist auch sehr eigen. Die eine Hälfte arbeitet als Promidarsteller, die andere Hälfte als deren Friseure. Braungebratene Tagediebe und verlebte Blondinen schlürfen Schampus beim Coiffeur - so sieht der Alltag dieser Bussibären aus. Und wenn einer von denen mal ganz viel Glück hat, darf er in der 1300. Folge von Derrick hinten durchs Bild schleichen.

Schickeria und Trachtenseppls leben in der Stadt nebeneinander her, nur einmal im Jahr trifft man sich auf der Wiesn, einem mehrtägigen Saufgelage, das weltweit seinesgleichen sucht. Der Mensch wird Saufen, Fressen, Kotzen und Grölen reduziert, ist also ganz Bayer - und das alles zu überhöhten Preisen. Kein Wunder also, dass das Oktoberfest außer Münchenern nur noch Abordnungen von kleinen Hobby-Alkoholikern aus dem fernen Nippon anzieht.

Der Münchner selbst lebt in dem Wahn, eigentlich ein Italiener im Lodengewand zu sein. Städtische Imagefuzzis versuchen deshalb seit Jahrzehnten, aus dieser Häuseransammlung einen Ort mediterraner Beschaulichkeit zu formen. Keine leichte Aufgabe, da selbst die Biergärten um 22 Uhr verriegelt werden.

Darum lebt der Schickeriamensch sowieso am Gardasee, und die blauweißen Dumpfbacken hauen sich am Vormittag schon das Dünnbier rein, um rechtzeitig vor Ladenschluss breit zu sein.

Trotz alledem muss man doch zugeben, dass München eine sehr schöne Stadt ist für Leute, die zum FC Bayern gehen und auch sonst mit ihrem Leben nichts anzufangen wissen.“

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor