Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 190 mal aufgerufen
 Frei wählbares Thema, welches nicht unbedingt mit Motorsport zu tun haben muss.
Joachim



Beiträge: 776

26.09.2009 20:18
Lebenshilfe antworten

hallo treue senna fans.

hattet ihr im leben schon situationen wo euch lange zeit schwer belastet hatten und wie habt ihr sie überwunden ? habt ihr einige ratschläge welche stellen man anlaufen kann wenn man sehr niedergeschlagen ist oder so.

ich dnek mal eins das beste rezept für fast alels ist die liebe zu einer frau. aber die kann auch ins gegenteil umschlagen wenn die liebe weg ist mal oder wenn de rpartner stirbt. ich habe heute von meiner schwester einen glaube ich sehr sehr guten tip bekommen an eie person an die man sich wenden kann. lacht jetzt nicht es ist ein kartenleger der aber sehr renomiert ist und der schon vielen leuten geholfen hat.

habt ihr auch erfahrungen gemacht mit personen die euch aus schweren lebenkrisen herausgeholfen haben wo ihr alleine nicht merh weitergekonnt habt? oder macht das euer freundeskreis als?

schreibt mal was dazu bin gespannt was ihr so für erfahrungen habt darüber.

Olli



Beiträge: 2.664

26.09.2009 20:27
#2 RE: Lebenshilfe antworten

Also bei mir war das immer unterschiedlich.
Aber den meisten rückhalt was grade solche sachen angeht hat mir bis jetzt meine Familie gegeben.
Auch meine Freunde haben mir bei einigen sachen geholfen wo ich dachte das es keinen ausweg mehr gibt.
Aber wie gesagt, da hat jeder so seine eigenen mittel über bestimmte sachen drüber hinweg zu kommen.
Also bei mir ist es mittlerweile so wenn es mit den frauen nicht klappt oder ich verlassen wurde das ich mich relativ schnell wieder fange, da ich mir sage es gibt auch noch andere sachen die auch wichtig sind - wenn nicht sogar wichtiger als eine Beziehung.
Aber es gibt bestimmt auch Beratungsstellen die einem bei sowas helfen können wenn man nicht darüber hin weg kommt.

Daniel



Beiträge: 700

02.10.2009 09:16
#3 RE: Lebenshilfe antworten

Als erstes steht für mich der Freundeskreis, der mich aus Krisensituationen rausholen kann. In gewissen schlechten Situationen braucht man jemanden zum Reden, sonst geht man kaputt dabei, z.B. Liebeskummer.
Allerdings kann man auch Hobbies dazu rechnen, die einem aus solchen Situationen vielleicht nicht rausholen können, aber helfen können, sie zu verarbeiten. Bei mir steht da an erster Stelle der Sport, Schalke 04 und die F1! Ich identifiziere mich mit den Sportarten so dermaßen, es ist ein Teil meiner Psyhe geworden. Wer Hobbies hat, die für einen alles bedeuten, kann man auch mit denen schwerre Krisen meistern!

Joachim



Beiträge: 776

03.10.2009 12:42
#4 ups and downs antworten


is ja interessant was ihr da schreibt. bei mir ist es als so wenn es mir seelisch schlecht geht verlier ich jede lust an allen hobbys. drum wundert es mich wie ihr euch für f1 noch interessieren könnt wenn es euch mal sehr schlecht geht. für mich verliert alles an bedeutung dann egal welches hobby ich hatte bis dahin weil ich keine lust merh habe dann auf die hobbys wenn es mir sehr schlecht geht.

Olli



Beiträge: 2.664

03.10.2009 15:04
#5 RE: ups and downs antworten

So war das auch mal früher bei mir, als ich noch nicht soviel erfahrung mit Frauen zum Beispiel hatte.
Immer wenn eine Beziehung zuende war hatte ich auch keine lust mehr auf meine Hobbies und auch nicht auf irgendwelche anderen sachen, aber mittlerweile ist es so das mich sowas nicht mehr lange beschäftigt.
Heute sagen ich mir in solchen fällen immer, früher hatt´s doch auch ohne sowas geklappt.
Aber man gut das man noch Hobbies nachgehen kann die einem auch ein stück über sowas drüber hinweg bringen können.

Joachim



Beiträge: 776

03.10.2009 21:34
#6 RE: ups and downs antworten

ich hab es durch ein gespräch geschafft wieder lust an den dingen zu haben die mir vorher vergnagne war. ich hab einen gutenf reund meiner schwester angerufen der karten leger ist und der hat mich in nur einem gespräch total geheilt von den seelischen sorgen die mich beschäftigt hatten. also der war weltklasse . kann den uneingeschränkt weiterempfehlen den leif aus berlin .

http://www.leif.es oder http://www.jesus-child.de sind seien homepages . der ist wirklich gut . hätte niemals gedacht dass er mir so sehr helfen könnte.

Daniel



Beiträge: 700

04.10.2009 11:24
#7 RE: ups and downs antworten

Wenn ich dann mal wieder in Berlin bin, muss ich an ihn denken Er scheint dann ja wirklich gut zu sein, also testen muss man den auf jeden Fall"!

Clare


Beiträge: 69

04.11.2009 10:59
#8 RE: ups and downs antworten

...also wenn es mir schlecht geht,dann versuche ich rauszugehen-egal bei welchem Wetter-einfach in die Natur-beim fotografieren und die Beschäftigung mit der Technik (Belichtungszeit,Stativ oder nicht etc.)das hat mir eigentlich immer geholfen-dabei muss ich aber allein sein,sonst funktioniert es nicht...

Angefügte Bilder:
GoldOktober.jpg   HerbstAllee.jpg   18834242 Kopie.jpg  
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor