Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 Formel 1 Weltmeisterschaft 2010
Joachim



Beiträge: 776

05.04.2010 21:15
Presse zieht über Schumi ein wenig her antworten

anbei ein artikel zu schumacher bei dem ein wenig der alte schumacher vermisst wird


ich denke schumi ist bisher besser geafhren wie es die resulatet zeigen. er ist voll konkurrenzfähig und war fast immer ganz dicht an rosberg dran. klar die klare nummer eins wie er es früher war ist er im hinblick auf die zeiten nicht mehr.

aber das hab ich ja vor der saison hier schon gesagt dass rosberg nicht mehr barrichello oder irvine ist und rosberg viel dichter an schumi dran sein wird als die andern pfeifen die vorher neben schumi alt ausgesehen haben.

ich freu mich jedes renen auf das duell rosberg gegen schumacher. es wär ja echt lustig wenn schumi wasserträger spielen muss für rosberg am ende der saison. das wär der hammer.

aber ist schon auffällig wie locker schumi das sieht. find ich gut. was will er sich aufregen vor der kamera. bringt nichts. er wird siche rnoch seien achtungserfolge haben und es sidn noch so viele rennen da kann schumi noch weltmeister werden. ist noch für alle top fahrer in den top teams alles drin momentan was den gewinn der wm angeht weil noch viele rennen gefahren werden und einige top fahrer auch durch materialdefeklte federn lassen.

http://de.eurosport.yahoo.com/05042010/7...k-spass.html#co

Olli



Beiträge: 2.664

05.04.2010 22:29
#2 RE: Presse zieht über Schumi ein wenig her antworten

Denke mal auch das der Schumacher noch kommen wird in dieser Saison.
Er hatte ja auch neulich in einem interview ich glaube bei RTL recht wo er meinte, das er unter umständen noch ein wenig zeit braucht um wieder voll dabei zu sein. Meine dieses Interview hat er kurz vor Saisonstart gegeben.
Würde mich nicht wundern wenn der ab China oder Barcelona voll in die WM eingreift, ausserdem ist es momentan noch so das der Mercedes GP noch kein wirkliches Siegauto ist, denke aber das sich das in den nächsten zwei bis drei rennen denn auch erledigt haben wird und die Siegfähig sind.
Ausserdem ist es gut für Schumacher das es dieses Jahr ein neues Punktesystem gibt, heißt wenn er jetzt zum anfang Probleme hat mitzuhalten und in nächster zeit ein oder zwei rennen gewinnen sollte, dann wäre er voll drin im kampf um die WM.
Man hat bis jetzt schon gesehen das es einige fahrer die z.B. in Bahrain mist zusammen gefahren sind, in Australien nur wenig Punkte geholt haben, aber in Malaysia nen gutes ergebniss geholt haben ganz schnell zu den führenden aufschließen konnten.
Mal sehen was die nächsten rennen ergeben werden, aber den Schumacher habe ich auf meiner WM rechnung noch drauf was den Titel angeht dieses jahr.

Daniel



Beiträge: 700

06.04.2010 07:06
#3 RE: Presse zieht über Schumi ein wenig her antworten

Dass Michael seinen Teamkollegen nicht mehr so wie früher im Griff hat, liegt an 2 Tatsachen:

Die Marionette Jean Todt ist nicht mehr da, der mal eben schnell ins Funk sagen könnte "Rubens, let Michael pass for the championship!" und eben der zweite Punkt ist, dass Rubens nicht mehr der Teamkollege ist hat ja in Malaysia auch schon funktioniert, da ist Rubens gleich stehen geblieben am Start
Erst dann kommen die natürlichen ursachen, dass er nach 3 Jahren einfach noch nicht bei 100% sein kann. So einfach wie es ein Niki Lauda und auch noch ein Alain Prost es hatten, ist es heute nicht mehr!

Olli



Beiträge: 2.664

06.04.2010 11:57
#4 RE: Presse zieht über Schumi ein wenig her antworten

Ebend, genauso ist es.
Die Lauda und Prost zeiten waren auch noch andere als es heute der fall ist.
Wenn du heute einmal weg bist, denn bist du weg bzw. wird´s schwerer als damals ein Comeback zu starten.
Das nächste ist grade im falle von Alain Prost das er keine dreieinhalb jahre pausiert hat sondern nur eines, ist doch klar das es dir grade wenn du gleich wieder das überlegenste auto bekommst ( Williams anno 1993 ) und einigermaßen trainingszeit damit hattest gleich wieder an der spitze mitfährst.

Aber wie gesagt, die Saison 2010 ist noch relativ jung, heißt: Auch ein Michael Schumacher kann noch zur WM form finden und dank des neuen Punktesytems kann er mit zwei oder drei rennsiegen vorn wieder mitmischen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor