Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 460 Antworten
und wurde 4.626 mal aufgerufen
 Formel 1 Weltmeisterschaft 2010
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Olli



Beiträge: 2.664

12.04.2010 13:05
#401 RE: USF1 bei ebay unterm Hammer! antworten

Keine ahnung was so ein teil kostet.

Denke aber mal das du so ein truck, bzw. auflieger nicht unter 150,000 € bekommen wirst, wenn sowas nicht mal noch mehr kostet.
Kommt denn wohl auch darauf an wieviel sonderausstattung du noch da drin hast.

Bei der Firma Krone ( die bauen solche auflieger ) kostet das billigste modell 110,000 € .

Aber der auflieger allein bringt dir nix wenn du keine zugmaschiene dazu hast.

Olli



Beiträge: 2.664

12.04.2010 14:35
#402 RE: USF1 bei ebay unterm Hammer! antworten

Habe da was interessantes gefunden Daniel.
Klick einfach mal durch.

Stehen leider keine Preise dabei was so ein teil kostet.

http://www.motorsportmarkt.com/frameset....nserat_id=19007

Olli



Beiträge: 2.664

13.04.2010 10:22
#403 China GP!!!!!!! antworten

Der Shanghai International Circuit ist eine Motorsport-Rennstrecke in der Volksrepublik China, die nahe der Metropole Shanghai liegt. Seit 2004 wird dort jährlich der Großer Preis von China der Formel 1 ausgetragen. Von 2005 bis 2008 fand zudem viermal der Große Preis von China im Rahmen der Motorrad-Weltmeisterschaft statt.



Beschreibung
Die Rennstrecke ist eines der vielen Prestigeobjekte der Chinesen, die damit weltweit ihr technisches Know-how und ihre wirtschaftliche Schaffenskraft demonstrieren wollen. Sie liegt rund 32 km nordwestlich vom Zentrum Shanghais und weist einige Besonderheiten auf. Zum einen bietet sie eines der modernsten Fahrerlager aller derzeitigen Formel-1-Kurse, das eng an den chinesischen Baustil der Umgebung angepasst ist. Zum anderen baute der deutsche Streckenarchitekt Hermann Tilke die so genannte „Schneckenkurve“ ein. Sie ist an die Bauweise eines Schneckenhauses angelehnt und verengt ihren Kurvenradius daher zunehmend. Ansonsten ist die Strecke − wie fast allen modernen Kurse − sehr breit ausgelegt und von weiten Auslaufflächen gesäumt. Die Unfallgefahr soll dadurch möglichst gering gehalten werden.


Shanghai International CircuitWeil der Untergrund der Rennstrecke zum großen Teil aus weichem Sediment und Sumpf bestand, musste man beim Bau eine große Menge Polystyrol verwenden, damit die Strecke „auftreibt“ und nicht absackt. Laut Tilke wurde der chinesische Markt „leer gekauft“, um das Projekt zu realisieren. Die Anlage stellt damit einen Meilenstein im Tiefbauingenieurswesen und der Architektur dar.

Des Weiteren mussten aufgrund des sumpfigen Bodens über die gesamte Anlage verteilt rund 43.000 Pfahlgründungen erbracht und mit circa 80 Bohrgeräten gearbeitet werden. Um die Fahrbahn auch bei starken Regenfällen schnell und zuverlässig zu entwässern, wurden große Speicherseen in der Nähe des Fahrerlagers angelegt, die bei Bedarf mit anfallendem Regenwasser gefüllt werden.

Das Design des Kurses wurde nach Angaben der Betreiber der Form des chinesischen Schriftzeichens shàng 上 (höchste, oberste) nachempfunden, das auch im Städtenamen Shànghăi (上海 - „über dem Meer“) vorkommt.

Angefügte Bilder:
GP China.gif  
Olli



Beiträge: 2.664

13.04.2010 18:20
#404 Crashgate!!!!! antworten

Symonds darf wieder ran in der F1, zwar nur in Beratener Rolle aber immerhin.
Jetzt stellt sich aber im gegenzug die frage: Welches Team will jemanden haben, der in solch eine affäre verwickelt gewesen ist?


http://www.motorsport-magazin.com/formel...-beitragen.html

Daniel



Beiträge: 700

13.04.2010 18:52
#405 RE: Crashgate!!!!! antworten

Ist doch klar, wo Symonds als Berater anfangen wird: Renault

Aber was ganz anderes, was verdammt interessant ist: Die Sache ging ja nun verdammt ruhig vom Tisch; wusste bisher auch noch nichts davon...

Olli



Beiträge: 2.664

14.04.2010 10:43
#406 RE: China GP!!!!!!! antworten

Bruno mit neuem Motor bei China GP!!!!!!

http://www.motorsport-magazin.com/formel...smassnahme.html

Daniel



Beiträge: 700

14.04.2010 11:14
#407 RE: China GP!!!!!!! antworten

Spezialwette "Schumi" - Geht Rekordweltmeister Michael Schumacher leer aus?


http://www.motorsport-magazin.com/formel...humi-wette.html

Olli



Beiträge: 2.664

14.04.2010 12:54
#408 RE: China GP!!!!!!! antworten

So eine niedrige Wettquote hatte Schumacher noch nie in seiner Karriere gehabt.
Anderer seits: Wo schießen die Quoten hin wenn er doch noch rennen gewinnen sollte bzw. am ende doch noch um den Titel mitfahren kann?
Das hier ist wieder so eine sache wo wieder sehr viel schwarz gemalt wird, erstens einmal ist die Saison noch sehr jung, zweitens: Sein Mercedes GP läuft noch nicht so wie er sich das vielleicht gewünscht hat und drittens: Der Rosberg ist jetzt nicht grade ein fahrer der in der vergangenheit beständig leistung gezeigt hat ( in Form von: Punkte holen am laufenen band ).
Ich kann mir vorstellen das dieses Saison noch zu gunsten von Michael ausgehen wird, der Rosberg ist im "normalfall" fallobst gegen einen Michael Schumacher.

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 05:46
#409 RE: China GP!!!!!!! antworten

Ergebniss 1. Freies Training!!!!!!

1 J. Button McLaren B 1:36.677 15
2 N. Rosberg Mercedes B 1:36.748 0:00.071 17
3 L. Hamilton McLaren B 1:36.775 0:00.098 19
4 M. Schumacher Mercedes B 1:37.509 0:00.832 14
5 S. Vettel Red Bull B 1:37.601 0:00.924 20
6 R. Kubica Renault B 1:37.716 0:01.039 17
7 V. Petrov Renault B 1:37.745 0:01.068 25
8 M. Webber Red Bull B 1:37.980 0:01.303 17
9 A. Sutil Force India B 1:38.008 0:01.331 13
10 F. Massa Ferrari B 1:38.098 0:01.421 19
11 J. Alguersuari Toro Rosso B 1:38.161 0:01.484 19
12 K. Kobayashi Sauber B 1:38.375 0:01.698 21
13 P. de la Rosa Sauber B 1:38.421 0:01.744 19
14 N. Hülkenberg Williams B 1:38.569 0:01.892 20
15 P. di Resta Force India B 1:38.618 0:01.941 26
16 R. Barrichello Williams B 1:38.678 0:02.001 17
17 S. Buemi Toro Rosso B 1:39.939 0:03.262 5
18 J. Trulli Lotus B 1:41.531 0:04.854 22
19 H. Kovalainen Lotus B 1:41.779 0:05.102 23
20 T. Glock Virgin B 1:41.830 0:05.153 20
21 L. di Grassi Virgin B 1:42.181 0:05.504 27
22 B. Senna HRT B 1:43.875 0:07.198 23
23 K. Chandhok HRT B 1:43.949 0:07.272 20
24 F. Alonso Ferrari B -:--.--- -:--.--- 6

Besondere vorkommnisse:

Alonso blieb nach ein paar Minuten mit Motorschaden stehen.
Und Buemi ist gut 10 Minuten vor dem ende seine komplette vordere Radaufhängung um die ohren geflogen ( wie aus dem nichts ohne fremdeinwirkung ), er selbst ist aber unverletzt dabei geblieben.

Thema HRT:

Senna diesmal vor Chandhok in Training 1.
Aber 7 Sekunden rückstand ist immernoch deutlich zuviel rückstand.

Daniel



Beiträge: 700

16.04.2010 09:01
#410 RE: China GP!!!!!!! antworten

Und wier einmal hat man gesehen, wie gut die Halterungsseile funktionieren: Ungefähr wie das Vorhaben, das Schalke mal Meister wird
Aber mal ernsthaft: Lass diesen Unfallmal nicht in einer Bremszone passieren, was das für Auswirkungen haben kann...

Zum reinen Ergebnis kann man sagen: Business as Usual. McLaren ist immer noch einen Ticken vor Mercede, und die anderen beiden im Bunde, Ferrari und Red Bull, fahren eine andere Abstimmung.

Daniel



Beiträge: 700

16.04.2010 10:06
#411 Ergebnis 2.freies Training antworten

1 2 L. Hamilton McLaren 1:35.217 26
2 4 N. Rosberg Mercedes 1:35.465 +0:00.248 +0:00.248 22
3 1 J. Button McLaren 1:35.593 +0:00.376 +0:00.128 26
4 3 M. Schumacher Mercedes 1:35.602 +0:00.385 +0:00.009 28
5 5 S. Vettel Red Bull 1:35.791 +0:00.574 +0:00.189 30
6 6 M. Webber Red Bull 1:35.995 +0:00.778 +0:00.204 29
7 14 A. Sutil Force India 1:36.254 +0:01.037 +0:00.259 31
8 17 J. Alguersuari Toro Rosso 1:36.377 +0:01.160 +0:00.123 43
9 11 R. Kubica Renault 1:36.389 +0:01.172 +0:00.012 29
10 8 F. Alonso Ferrari 1:36.604 +0:01.387 +0:00.215 33
11 7 F. Massa Ferrari 1:36.944 +0:01.727 +0:00.340 36
12 12 V. Petrov Renault 1:36.986 +0:01.769 +0:00.042 27
13 22 P. de la Rosa Sauber 1:37.421 +0:02.204 +0:00.435 32
14 23 K. Kobayashi Sauber 1:37.431 +0:02.214 +0:00.010 33
15 9 R. Barrichello Williams 1:37.657 +0:02.440 +0:00.226 30
16 15 V. Liuzzi Force India 1:37.804 +0:02.587 +0:00.147 31
17 10 N. Hülkenberg Williams 1:37.867 +0:02.650 +0:00.063 29
18 18 J. Trulli Lotus 1:39.624 +0:04.407 +0:01.757 35
19 19 H. Kovalainen Lotus 1:39.947 +0:04.730 +0:00.323 30
20 24 T. Glock Virgin 1:40.233 +0:05.016 +0:00.286 27
21 20 K. Chandhok HRT 1:41.008 +0:05.791 +0:00.775 32
22 25 L. di Grassi Virgin 1:41.107 +0:05.890 +0:00.099 28
23 21 B. Senna HRT 1:41.345 +0:06.128 +0:00.238 32
24 16 S. Buemi Toro Rosso -:--.--- -:--.--- -:--.--- 0

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 10:53
#412 RE: China GP!!!!!!! antworten

Ja, da hast du recht.
So ein unfall an einer anderen stelle und es kann möglicherweise in einer Katastrophe enden.

Habe sowas wie mit dem Buemi im ersten Freien Training ich auch noch nie gesehen, ich meine das sich bei "voller" fahrt die aufhängung Praktisch in Staub auflöst.

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 15:32
#413 RE: China GP!!!!!!! antworten

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 16:37
#414 Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Mehrheit der fahrer fordert Strafe wegen Hamilton manöver gegen Petrov beim rennen in Malaysia!!!!!

http://www.motorsport-total.com/f1/news/...n_10041640.html

Also ich schließe mich da mal an:

Ich forder im wiederholungsfall wenn Hamilton sowas nochmal machen sollte 5 Rennen Sperre ( ohne bewährung ) für ihn.
Auch ein Lewis Hamilton muss sich an die regeln halten, und da er schon mehrfach in der vergangenheit auf und abseits der Strecke negativ aufgefallen ist gehört ihm jetzt langsam mal auf die finger gehauen.
Wäre ja was anderes wenn er ein Rookie wäre der die regeln noch nicht so kennt, aber er ist ein ehemaliger Weltmeister und er müsste mal langsam wissen was erlaubt ist und was nicht.

Daniel



Beiträge: 700

16.04.2010 17:48
#415 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Und was sagst du zu Petrovs Manöver?

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 18:25
#416 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Ging so, hätte auch ne strafe geben müssen.
Aber zick zack fahren geht nicht, darauf hat man sich geeinigt und wenn nicht mitspielt der bekommt ne strafe.
Und bei Hamilton weiß man ja das er es nicht so hat mit dem thema anregeln halten.

Mal sehen was die FIA beim nächsten mal macht wenn er wieder slalom auf der rennstrecke fährt?
Denn wie gesagt ein mal die linie kreutzen ist Okay, bei zweiten mal kreutzen kann man auch noch ein auge zudrücken, aber fünf mal kreutzen geht nicht.
Ich meine: Wozu gibts die regeln denn?

Daniel



Beiträge: 700

16.04.2010 18:46
#417 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Die Herren Experten scheinen sich in dme Falle nicht einige zu sein, wie die Regeln lauten: Danner hat beim letzten Rennen gesagt, es sei eine Absprache unter den Fahrern; Surer hat gesagt, es ist eine Regel, die bestraft gehört.
Ich habe eigentlich auch nur darauf gewartet, dass Hamilton bestraft wird. Wenn man ihn bestrafen soll, dann aber auch Petrov. Sie haben im Kern das gleiche gemacht. Das von Hamilton ist aufgrund der vielen spurwechsel schlimmer zu ahnden, doch 5 Rennen Sperre gehören in das Reich der Fabel!

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 18:56
#418 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Naja gut, da lenke ich ein, zwei rennen sperre reichen auch, fünf wären denn doch zuviel des guten.
Und den Petrov hätte man ne durchfahrtsstrafe ne geldstrafe und verwahnung aussprechen müssen.
Aber naja, scheinen wohl ziehmlich variabele regeln zu sein die die FIA gemacht hat.

Bin ja mal gespannt was mit dem nächsten passiert der solch ein manöver fährt?

Daniel



Beiträge: 700

16.04.2010 18:59
#419 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

Wenn er hinten fährt, dann wird er gesperrt. Fährt er in einem Ferrari, Red Bull, McLaren oder heißt er Schumacher, wird er nicht bestraft.

Olli



Beiträge: 2.664

16.04.2010 19:00
#420 RE: Nachtrag GP Malaysia!!!!!!!! antworten

genau richtig, ist ja auch schon oft genug so vorgekommen.

Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor